OHRAKUPUNKTUR


Diese Methode wird angewendet bei akuten Beschwerden, Entzündungen, Heuschnupfen, verschiedensten Regulationsstörungen, Schmerzen und auch zur Raucherentwöhnung.

Sogar Kinder und ängstliche Menschen können mit dieser Methode behandelt werden. In diesen Fällen gibt es zum Beispiel die Möglichkeit über eine Ohrmassage oder es können Ohrsamen auf die Akupunkturpunkte geklebt werden.


Nach der Schilderung Ihrer Beschwerden werde ich Ihr Ohr gezielt untersuchen. Das Ohr ist wie ein Spiegel des Körpers. Bei der Untersuchung gibt es genaue Hinweise auf die aktuell gestörten Körperregionen und die Art der Funktionsstörung. So kann bei der Ohrakupunktur individuell gearbeitet werden.

Verschiedene Menschen mit denselben körperlichen Beschwerden, bekommen so ihre ganz persönliche auf die Ursachen abgestimmte Behandlung.

Häufig wird die Ohrakupunktur auch zur Raucher-entwöhnung oder auch als Einstieg zur Gewichtsre-duktion eingesetzt. 

 

Über die Ansprache unbewusster Ebenen ist es möglich, Teufelskreise zu durchbrechen und Entzugserscheinungen zu mildern. Die Kombination mit der Psychosomatischen Energetik als Basis-behandlung auf der Grundlage eines sehr guten Vitamin D - Spiegels hat sich auch in diesem Bereich sehr bewährt.


zurück zu den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten in meiner Praxis